Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News aus der DLRG Hainburg

Alle

Jahresbericht Jugend 2013

Veröffentlicht: Dienstag, 31.12.2013
Autor: Oliver Grimm

Auch im Jahr 2013 war die Jugend der DLRG Hainburg sehr aktiv. Eine
Vielzahl an Aktionen und Fortbildungen waren Grundstein für eine
fruchtbare Jugendarbeit im Verein. Mit einem neuen Jugendvorstand
und vielen aktiven jungen Mitgliedern startete die DLRG in das neue
Jahr 2013.
Im März des Jahres besuchten zwei unserer Mitglieder die
Bildungslawine I der DLRG-Jugend Hessen in Grünberg. Nach einem
gelungenen Seminar-Wochenende wurde Dennis Schönfeld, dem
Jugendwart der Hainburger DLRG, das Zertifikat zu seiner
Jugendleiterkarte ausgestellt, zu welchem er bereits im Jahr 2012
Seminare beuchte. Steffen Schickedanz wurde aufgrund seiner
herausragenden Leistungen im Seminar für „Öffentlichkeitsarbeit im
Zeitalter des Web 2.0“ ausgezeichnet.
Im selben Monat nahmen die aktiven Rettungsschwimmer an den
Bezirksmeisterschaften des DLRG Bezirks Rodgau-Dreieich teil und
holten einige Titel ein, damit qualifizierten sie sich für die Hessischen
Meisterschafen im Rettungsschwimmen. Auch hier fielen die
Ergebnisse überraschend aus.
Über das Pfingstwochenende veranstaltete die Jugend ihr
traditionelles Zeltlager, an dem auch Mitglieder anderer Ortsgruppen
teilnahmen. Programpunkte unter anderem waren eine
Nachtwanderung, eine Stadtrallye und eine Bootstour auf dem Main.
Das Foto zeigt die über 40 Teilnehmer und Betreuer des Zeltlagers.
Um die Zusammenarbeit der Jugend im Bezirk zu fördern, war die
DLRG Hainburg Initiator für den „3-Bäder-Cup“, einem Wettkampf,
bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Die Hainburger richteten
auch die zweite Runde dieses Wettkampfes am Badesee Hainburg
aus.
Im Zeitraum vom 10. bis zum 17. August reisten vier junge
Hainburger durch Hessen und Baden, um von anderen DLRG
Ortsgruppen zu lernen, mit ihnen zu trainieren und Spaß zu haben.
Dies war das erste DLRG Hopping in der Vereinsgeschichte und wird
in den nächsten Jahren fortgeführt.
Seit September trainieren die Kinder und Jugendlichen im Hallenbad
Groß-Krotzenburg für ihre Schwimmscheine und die Meisterschaften
im folgenden Jahr

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing