Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatzwesen

Die DLRG Hainburg stellt seit der Änderung des Hessischen Gesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (Hessisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz - HBKG) Teile der erweiterten Wasserrettungsgruppe des Kreises Offenbach.

Das Hauptaufgabengebiet der DLRG Hainburg findet sich natürlich in der Gemeinde Hainburg.

Dies führt uns zu den verschiedensten Einsätzen. Der Focus ist hier in der Wasserrettung, wie Personenrettung aus dem Main oder den Seen der Gemeinde Hainburg, technischer Hilfeleistung auf Gewässern oder Hochwasserbekämpfung.

Auch steht die DLRG Hainburg von Unwettern bis hin zur Unterstützung bei Großschadenslagen helfend zur Seite.

Wenn Sie bei Einsätzen in der Allgemeinen Hilfe und im Katastrophenschutz mitarbeiten wollen, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Gesundheitliche Eignung
  • DLRG Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an den angeordneten Übungen, Einsätzen und Ausbildungsveranstaltungen

Im Rahmen der Ausbildung in der Allgemeinen Hilfe und im Katastrophenschutz bei der DLRG Hainburg können Sie sich zum Maschinist für Einsatzfahrzeuge, Bootsführer, Strömungsretter, Funker und eventuell sogar zum Führer der Einheit weiterbilden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing