Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News aus der DLRG Hainburg

Rettungsschwimmtraining

DLRG Hainburg nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Veröffentlicht: Freitag, 12.06.2020
Autor: Ayla Maria Sattler

Unter strengen Auflagen startet die DLRG Hainburg am 11. Juni 2020 wieder ins Training.

Mit Abstand, Hygienekonzept und strengen Auflagen startete die DLRG Hainburg am 11. Juni 2020 den Trainingsbetrieb. "Zunächst können wir nur für unsere aktive Einsatzmannschaft ein Rettungsschwimmtraining anbieten. Nach und nach wollen wir aber weitere Trainingsgruppen wieder in unser Training integieren.", erklärt der Technische Leiter Ausbildung Frank Hebeisen.

Trotz des Feiertags und bedecktem Himmel war das Training für alle ein lang ersehnter Schritt zum Rückkehr in das Vereinsleben. Mit dem Training der Rettungsschwimmer zu starten bedeutet auch, den Wachdienst für die Badeseeeröffnung am 22. Juni sichertzustellen. Auf diesen Tag freuen sich schon alle.

Durch die Coronakrise ist das Training seit Anfang März nicht mehr möglich gewesen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing