Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News aus der DLRG Hainburg

Schwimmtraining

Coronakrise - Schwimmtraining wieder ausgesetzt

Veröffentlicht: Dienstag, 17.11.2020
Autor: Ayla Maria Sattler

Zum Schutz und aus Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern fällt das Training bis auf Weiteres aus.

Die steigenden Corona-Infektionszahlen beschäftigten die DLRG Hainburg steit Ende September. Mitte Oktober in einer Besprechung einigten sich einiger Trainer und Vorstandsmitglieder darauf, zu welchem Zeitpunkt das Training abgesagt wird. Festgelegt wurde, dass die Grenze der höchsten Warnstufe von 75 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen auch dafür der Schwellenwert ist.

Am Donnerstag den 22. Oktober 2020 überschritt der Kreis Offenbach diese Schwelle zum ersten Mal, seitdem sind die Zahlen immer weiter gestiegen. Zum Schutz und aus Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern fällt das Training daher bis auf Weiteres aus.

Seit 2. November 2020 ist uns auch seitens der Bundes- und Landesregierung das Trainieren in der Gruppe verboten.

Natürlich hoffen wir, dass die Infektionszahlen bald wieder sinken und wir wieder trainieren können.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing