Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News aus der DLRG Hainburg

40 Jahre DLRG Hainburg

Veröffentlicht: Sonntag, 06.07.2014
Autor: Oliver Grimm

Jubiläumsfest in Hainburg

Seit nunmehr 40 Jahren ist die DLRG- Ortsgruppe Hainburg aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Aus einer anfänglich kleinen Schar wurde im Laufe der Jahre ein aktiver Verein mit ca. 350 Mitgliedern, der mittlerweile fest am Badesee etabliert ist und sowohl Schwimmunterricht erteilt, als auch Rettungsschwimmer ausbildet. Fundierte Kenntnisse der Wasserrettung werden nicht nur vermittelt, die aktiven Mitglieder nehmen auch an entsprechenden Wettbewerben erfolgreich teil, in diesem Jahr sogar bei den Hessenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Baunatal.

Eine stolze Anzahl von 50 bis 70 Kindern und Jugendlichen trainiert fleißig und regelmäßig , in den Wintermonaten im Großkrotzenburger Hallenbad. Ohne das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder, die jeden Sommer für Sicherheit am See sorgen, wäre sicherlich so mancher Badegast schon „baden gegangen“!

Für Kinder und Jugendliche bietet die DLRG Ortsgruppe jedes Jahr ein Pfingstzeltlager am See an, das großen Anklang findet. Auch die zahlreichen Beach-Partys (14 an der Zahl) sind in bester Erinnerung.

Das „Baderegel-Lied“, mit dem der unterhaltsame Mittag anfing, trugen die kleinsten Schwimmer vor.

So wurde die Arbeit des Vereins am Samstag anlässlich der 40-Jahr-Feier von, Landrat Oliver Quilling , Bürgermeister Bernhard Bessel und zahlreichen Vertretern des Vereinslebens gewürdigt. Wie wichtig gerade heute das Engagement für andere ist, war allen Rednern ein besonderes Anliegen.

Klaus Weber, durfte zu Recht stolz sein auf die Überreichung des Ehrenbriefes des Landes Hessen durch Landrat Oliver Quilling und das Lob, das man ihm und dem gesamten Verein aussprach.

In einer Zusammenfassung der letzten 40 Jahre zeigten dann Oliver Grimm und Frank Hebeisen eindrucksvolle Bilder der Entwicklung dieser Ortsgruppe, die von harter Arbeit, aber auch von Kameradschaft und Einsatzfreude zeugten.

So wurden in den letzten 40 Jahren am Badesee 63827 Wachstunden geleistet.

Ebenso kam es in 3371 Fällen zu Erste Hilfeleistungen.

Es wurde 309 Seepferdchen, 394 Jugendschwimmabzeichen in Bronze; 165 in Silber und 62 in Gold abgenommen. Auch 187 Rettungsschwimmabzeichen in Bronze; 70 in Silber und 14 in Gold wurden bestanden.

In Betrieben wurde hunderte von Betriebshelfern in der Ersten Hilfe aus- und fortgebildet.

Als Überraschung trat die Tanzgruppe 'Young Diamonds' unter der Leitung von Sabrina Salg auf. Gewandet in schillernde „Arielle“-Tanztrikots zeigten die jungen Damen auf der Bühne zu flockigen Badehits ihr Können, was mit langanhaltendem Applaus belohnt wurde.

Highlight des Abends war dann die Vereinsolympiade, bei der neben der Geschicklichkeit auch die Lachmuskeln strapaziert wurden, etwa wenn eine komplette Mannschaft auf nur 2 Skiern einen Parcours zu begehen hatte. Sieger wurde hier die Gruppe SG Hainburg (Handball).

Mit Cocktails, kalten Getränken und Gegrilltem gestärkt, konnten Gäste und Mitglieder noch lange beisammen sitzen.

Bei zünftiger Musik begann der Sonntag dann mit einem Frühschoppen, der nahtlos in die Mittagsstunden überging und zum Abschluss mit einer üppigen Kuchentafel beendet wurde.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing