Einsatz

Die DLRG Hainburg stellt seit der Änderung des Hessischen Gesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz  (Hessisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz - HBKG) Teile der erweiterten Wasserrettungsgruppe des Kreises Offenbach.

Das Hauptaufgabengebiet der DLRG Hainburg findet sich natürlich in der Gemeinde Hainburg.

Dies führt uns zu den verschiedensten Einsätzen. Der Focus ist hier in der Wasserrettung, wie Personenrettung aus dem Main oder den Seen der Gemeinde Hainburg oder technischer Hilfeleistung auf Gewässern.

Jedoch steht die DLRG Hainburg auch von Unwettern bis hin zur Unterstützung bei Großschadenslagen helfend zur Seite.

Mitarbeit - Da wir immer ein vollen Terminkalender haben, suchen wir auch immer nach interessiertem Nachwuchs. Um uns bei Einsätzen unterstützen zu können sind jedoch ein paar Voraussetzungen zu erfüllen.
Mindestalter ist 16 Jahre, eine Mitgliedschaft in unserer Ortsgruppe und der Rettungsschwimmschein in Silber sind Pflicht. Diese Voraussetzungen können natürlich auch in der DLRG Hainburg ausgebildet und geprüft werden.

Wenn also noch Fragen offen geblieben sind, oder neue entstanden sind, stehen wir jederzeit für Antworten bereit. Am einfachsten eine eMail über das Kontaktformular schreiben, oder direkt im Training vorbeikommen.