19.08.2017 Samstag 12h Schwimmen im Freibad Seligenstadt

Am 19.8. startete die DLRG Hainburg am 12 Stundenschwimmen im Freibad in Seligenstadt. Pro geschwommender Bahn wurde ein kleiner Betrag für die Renovierung des Mutter-Kind-Bereiches gesammelt. Im letzen Jahr wurden von allen Schwimmern zusammen 129km zurückgelegt. Die DLRG Hainburg hatte sich zum Ziel gesetzt diese Marke zu überbieten und startete mit etwa 30 Schwimmern. Am Ende wurde dieses Ziel nur knapp verfehlt, dennoch sicherten 122,km einen unangefochtenen ersten Platz. Auf den zweiten Platz kam die DLRG Seligenstadt, die sich mit dem Team "Freischwimmbad Seligenstadt" zusammengetan hatten, mit 70,4km. Dicht gefolgt von der Spielvereinigung Seligenstadt mit 65,7km. Sichtlich erfreut nahm Frank Hebeisen, Leiter Ausbilder in Hainburg, den Wanderpokal entgegen., den es im nächsten Jahr zu verteidigen gilt.

Kategorie(n)
Alle, Schwimmtraining

Von: Oliver Grimm

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Oliver Grimm:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden